Wieso Online-Dating das Richtige für sehr beschäftigte Berufstätige ist

Jeder, der viel arbeitet, kennt diesen Zustand: Man geht morgens früh zur Arbeit, arbeitet den ganzen Tag, kommt abends nach Hause und ist dann erschöpft. Man möchte nur noch auf die Couch. Folglich möchte man lieber nicht das Haus verlassen und noch irgendwo hingehen, wo man vielleicht jemanden finden könnte, der einem sympathisch ist – wenn man großes Glück hat.

Man weiß genau, dass die Partnersuche sehr schwierig ist und die Menschen meist Jahre in Atem hält, bis sie jemanden finden, der ihnen wirklich gefällt. Dann muss die andere Person sie aber auch noch ebenso mögen. Das alles zusammen ist sehr unwahrscheinlich. Nicht umsonst ist es deutlich schwieriger, einen guten Partner zu finden als einen guten Job.

Aber ob man einen Partner findet, hängt immer auch davon ab, mit wem man Umgang pflegt. Wenn die Freunde alle einen solchen Charakter haben, dass man sich mit ihnen nichts vorstellen könnte, dann wird es vielleicht Zeit, sich anderswo umzusehen, wenn man denn wirklich einen Partner finden will.

Dieser andere Ort könnte das Internet sein. Dieses bietet den Vorteil, dass man Menschen aus allen möglichen Regionen und aus allen sozialen Schichten kennenlernen kann, weil die Nutzung der Online-Partnervermittlungen so verbreitet ist. Damit kann man dann neue Menschen kennenlernen, mit denen man vielleicht aufs Neue die Liebe entdecken kann. Die Menschen, die die Portale zum Online-Dating nutzen, sind je nach Plattform immer etwas unterschiedliche. Auf Parship und ElitePartner zum Beispiel tummeln sich sehr viele „Akademiker und Singles mit Niveau“, die jemanden suchen, der ungefähr das gleiche Level an Bildung genossen hat wie sie selbst auch. Daraus ergibt sich der Vorteil, dass die Menschen, die sich dort begegnen, ungefähr gleich viel verdienen. Zumindest sind sie alle finanziell unabhängig. Daher entstehen symmetrische Beziehungen und keine komplementären. Denn wenn sich die Partner auf Augenhöhe begegnen, sind sie meistens sehr viel glücklicher als in einer Beziehung, in der eine Person der anderen ganz klar überlegen ist.

Ein weiterer Vorteil, der sich durch das Online-Dating ergibt, resultiert daraus, dass das Online-Dating mit Hilfe einer App auch mobil verfügbar ist und an sich meist nicht allzu viel Zeit erfordert. Das kommt gerade den Menschen sehr gelegen, die im Beruf stark eingespannt sind und daher nur wenig Freizeit haben. Ebenso ist es für die Menschen praktisch, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln jeden Tag zu ihrer Arbeitsstätte anreisen. Denn man kann auch dann eine kurze Nachricht schreiben, wenn man nur fünf Minuten Pause hat und bloß kurz Luft holen kann. Genauso kann man eine Nachricht schreiben, wenn man im Zug oder im Bus sitzt und gerade ohnehin nichts zu tun hat. Das macht die Fahrt noch zusätzlich weniger langweilig, sodass sie sich nicht so sehr hinzieht. In diesem Punkt kommt das Online-Dating allen Menschen sehr gelegen, die für ihren Beruf sehr viel Zeit aufwenden müssen oder wollen. Sie können außerdem auch abends auf der Couch noch Nachrichten beantworten, wenn sie schon bequeme Kleidung tragen etc., und von anderen trotzdem noch als spannend wahrgenommen werden.